StartseiteAktuellesSEA-EU-NET II - INCO-NET Südostasien

SEA-EU-NET II - INCO-NET Südostasien

Netzwerke in Forschung, Technologie und Innovation

Innerhalb des 7. FRPs soll die Kooperation der EU mit Drittstaaten weiter ausgebaut werden. INCO-NETs unterstützen den bi-regionalen Dialog zwischen Europa und definierten Partnerregionen, um damit die Internationalisierung des Europäischen Forschungsraums zu stärken.

Ziel von SEA-EU-NET II (INCO-NET Südostasien) ist die Förderung des Dialogs in Forschung und Innovation zwischen EU-Staaten, assoziierten Staaten und den Ländern Südostasiens (sog. ASEAN-Staaten). Das SEA-EU-NET II strebt eine engere Einbindung dieser Staaten im Sinne eines regionalen Dialoges an. Dies kommt einer Aufwertung der bislang überwiegend bilateralen Beziehungen in Forschung, Wissenschaft und Innovation gleich.

Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Malaysia Singapur Vietnam Philippinen Themen:

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger