StartseiteAktuellesStändige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der OECD in Paris

Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der OECD in Paris

Vertretungen/ Einrichtungen Deutschlands im Ausland

Zu den Aufgaben der Ständigen Vertretung gehören insbesondere die Sitzungsteilnahme, die Berichterstattung an die Bundesregierung, politische Koordinierung (auch im EU- und G7-Rahmen), Vertretung deutscher Personalinteressen gegenüber der OECD sowie organisatorische Fragen im Zusammenhang mit der Teilnahme von Vertretern der Bundesregierung, des Bundestages, der Bundesministerien und anderen Institutionen an OECD-Sitzungen.

Die Ständige Vertretung  ist die einzige deutsche Auslandsvertretung, die ihre Weisungen im Einvernehmen mit dem Auswärtigen Amt direkt vom  Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erhält. Außerdem kommt eine Reihe von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen nicht aus dem Auswärtigen Amt, sondern vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), dem Bundesministerium der Finanzen (BMF) sowie der Bundesbank.

Adresse: 9 rue Maspéro 75116 Paris Frankreich Redaktion: Länder / Organisationen: OECD Themen:

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger