StartseiteAktuellesNachrichtenAfrikanischer Cluster für eine kontinentale Bildungsstrategie gestartet

Afrikanischer Cluster für eine kontinentale Bildungsstrategie gestartet

Berichterstattung weltweit

Der Cluster soll die Umsetzung der afrikanischen Bildungsstrategie CESA 2016-25 im Hochschulbereich vorantreiben und Aktivitäten koordinieren.

Die Bildungsstrategie Continental Education Strategy for Africa (CESA 2016-25) wurde vor einem Jahr von den Regierungschefs der Afrikanischen Union verabschiedet. Dabei wurde auch die Gründung eines kontinentalen Hochschulclusters beschlossen, der nun im Rahmen der Generalversammlung der Vereinigung der Universitäten Afrikas AAU am 8. Juni offiziell gestartet ist.

Der Cluster ist am International Network for Higher Education in Africa an der University of KwaZulu-Natal im südafrikanischen Durban angesiedelt und wird unter Leitung der Afrikanischen Union von der AAU koordiniert. Er soll Interessensvertretern aus verschiedenen Bereichen – Ministerien, staatliche Agenturen, Universitäten, Forschungseinrichtungen, internationale Organisationen, Think Tanks, Entwicklungshilfe und Zivilgesellschaft – zusammenbringen, um gemeinsame Arbeitsprogramme auszuarbeiten, deren Umsetzung zu unterstützen und zu überwachen. Zudem soll der Cluster als Dialogplattform für den Erfahrungsaustausch und als Dach für weitere Untereinheiten dienen. Im Fokus steht die Koordinierung regionaler, nationaler und kontinentaler Aktivitäten im Hochschulbereich – in den Bereichen Qualitätssicherung, Harmonisierung und Anerkennung von Qualifikationen sowie Forschungsexzellenz, Innovation und Lehre.

Die Arbeit des Clusters soll zudem zur Erreichung der in der Agenda 2063 der Afrikanischen Union formulierten Zielen beitragen.

Zum Nachlesen

Quelle: Univeristy World News Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Ägypten Algerien Angola Benin Côte d'Ivoire Gambia Burkina Faso Ghana Kamerun Kenia Libyen Mali Marokko Namibia Niger Nigeria Region Ostafrika Region südliches Afrika Region Westafrika Ruanda Senegal Somalia Südafrika Tansania Togo Tunesien Zentralafrikanische Republik Themen: Bildung und Hochschulen Strategie und Rahmenbedingungen Netzwerke

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger