StartseiteAktuellesNachrichtenAI GameDev: Europas erster forschungsgetriebener Wettbewerb zur Verbesserung von Spieletechnologien

AI GameDev: Europas erster forschungsgetriebener Wettbewerb zur Verbesserung von Spieletechnologien

Stichtag: 26.09.2021 Innovationswettbewerbe

Der Spiele-Entwickler Square Enix, die Venture-Capital-Firma IT-Farm und Cyber Valley starten AI GameDev, einen europaweiten Wettbewerb für Ideen und Konzepte, die Tools aus Machine Learning, Computer Vision und Robotik für eine verbesserte Spieleentwicklung und ein realistischeres Spielerlebnis nutzbar machen.

AI GameDev ist der erste Wettbewerb in Europa, der den Technologie- und Wissenstransfer von der europäischen KI-Forschung zu den vielen möglichen Anwendungen in der Spieleentwicklung erleichtern soll.

Auf der Webseite zum Wettbewerb AI GameDev können Start-ups und KI-Forschende ihre Ideen bis zum 26. September 2021 in Form eines Pitchdecks, eines Videos oder einer wissenschaftlichen Arbeit einreichen können. Der Bewerbungsprozess wird offiziell am 11. August 2021 beginnen.

Die zehn besten Ideen werden für den Wettbewerb ausgewählt – und ihre Erfinderinnen und Erfinder erhalten die Gelegenheit, ihre Konzepte bei einer Preisverleihung am 2. Dezember 2021 zu präsentieren. Während Cyber Valley die vielversprechendste wissenschaftliche Leistung prämieren wird, verleiht IT-Farm den Publikumspreis. Der Hauptpreis für die innovativste KI-Lösung beinhaltet eine Reise nach Tokio, Japan, und wird von Square Enix gesponsert.

Quelle: Cyber Valley via IDW Nachrichten Redaktion: von Sarafina Yamoah, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Japan EU Themen: Information u. Kommunikation Innovation sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger