StartseiteAktuellesNachrichtenAlgerien: Plan für Hochschulbildung vorgestellt

Algerien: Plan für Hochschulbildung vorgestellt

Berichterstattung weltweit

Am 18. September hat der algerische Minister für Höhere Bildung und Forschung Tahar Hadjar einen neuen Strategieplan für die Hochschulbildung vorgestellt.

Neben Maßnahmen zur Bekämpfung von Plagiaten bei Doktorarbeiten und wissenschaftlichen Veröffentlichungen soll die Einführung eines nationalen Ranking- und Evaluierungssystems für Hochschulen eine bessere Anpassung an internationale Standards und die Verbesserung der Hochschulserviceleistungen ermöglichen sowie für mehr Transparenz sorgen. Zudem angestrebt wird ein Dialog der Hochschulen mit gesellschaftlichen Akteuren und eine engere Ankopplung an den Arbeitsmarkt.

Weiterhin geplant ist die Gründung eines internationalen Instituts für Mathematik, einer medizinischen Akademie sowie einer Akademie für Literatur, Sprachen und Künste.

Zum Nachlesen:

Quelle: University World News Redaktion: Länder / Organisationen: Algerien Themen: Bildung und Hochschulen Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger