StartseiteAktuellesNachrichtenAllianz führender Technischer Universitäten in Deutschland auf den Hochschulmessen der Deutschen Schulen in Südamerika vertreten

Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland auf den Hochschulmessen der Deutschen Schulen in Südamerika vertreten

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Die Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland (TU9) informiert an neun Standorten in Kolumbien, Peru, Ecuador und Bolivien Schülerinnen und Schüler zum MINT-Studium an den TU9-Universitäten.

TU9 nimmt vom 1. bis 17. März an den Hochschulmessen der Deutschen Schulen in Kolumbien, Peru, Ecuador und Bolivien teil. Die Deutschen Schulen in Lateinamerika sind gut vernetzt und erfreuen sich großer Schülerzahlen. Zum neunten Mal findet die Hochschulmesse, bei der Schülerinnen und Schüler aus erster Hand Informationen zu Studienmöglichkeiten erhalten, statt. Neben acht Deutschen Schulen findet ein Termin in der Deutsch-Ecuadorianischen Industrie- und Handelskammer statt.

TU9 präsentiert sich an folgenden Standorten :

  • 1.März Deutsche Schule Quito
  • 2. März Deutsche Schule Stiehle Cuenca
  • 3. März Deutsch-Ecuadorianische Industrie- und Handelskammer
  • 8. März Deutsche Schule Barranquilla
  • 9. März Deutsche Schule Medellín
  • 10. März Deutsche Schule Cali
  • 14. März Deutsche Schule Alexander von Humboldt Lima
  • 15. März Deutsche Schule Arequipa Max Uhle
  • 17. März Deutsche Schule La Paz

TU9 unterhält seit vielen Jahren Kooperationen mit zahlreichen Deutschen Auslandsschulen mit dem Ziel, die Schülerinnen und Schüler über das Studium an den TU9-Universitäten zu informieren und ihnen den Einstieg in ihr Studium in Deutschland zu erleichtern. Aktuell gehören 88 Deutsche Schulen und 14 Schulen mit erweitertem Deutschanteil zu den Kooperationspartnern von TU9.

Medienkontakt:

Venio Piero Quinque (TU9 Geschäftsführer)
TU9 German Institutes of Technology e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin
Telefon: 0049(0)30 278 74 76 80
E-Mail: presse@tu9.de

Quelle: TU9 German Institutes of Technology / IDW Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Bolivien Ecuador Kolumbien Peru Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger