StartseiteAktuellesNachrichtenAuf drei Kontinenten studieren: Tricontinental Master in Global Studies

Auf drei Kontinenten studieren: Tricontinental Master in Global Studies

Tricontinental Master in Global Studies startet zum Wintersemester 2015/16 an der Hochschule Karlsruhe

Zum Wintersemester 2015/16 startet der neue Studiengang Tricontinental Master in Global Studies. Damit erreicht die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft in ihrer Internationalisierung des Studienangebots einen weiteren Meilenstein, denn der neue Studiengang wird gemeinsam mit zwei Partneruniversitäten, der National Chung Hsing University in Taiwan und der Tecnólogico de Monterrey in Mexiko, mit denen bereits langjährige, erfolgreiche Partnerschaften bestehen, auf drei Kontinenten realisiert. Die Bewerbungsfrist für den viersemestrigen internationalen Studiengang, der zu den akademischen Titeln des Master of Science und des Master of Political Science führt, endet am 15. Juli 2015.

Jedes Wintersemester lassen die Partneruniversitäten bis zu acht Studierende zu, die gemeinsam das Studium in Karlsruhe aufnehmen, sie im zweiten Semester nach Taiwan führt und im dritten Semester in Mexiko fortsetzen. Im vierten Semester fertigen sie ihre Master-Thesis entweder in einem internationalen Unternehmen oder in einer internationalen Organisation an.

Inhaltlich fokussiert dieser Studiengang betriebs- und volkswirtschaftliche sowie rechts-, politik- und kulturwissenschaftliche Themen und bietet den Studierenden eine einzigartige Möglichkeit, drei verschiedene Wirtschafts- und Kulturräume intensiv kennenzulernen.

Für diesen Masterstudiengang werden keine Studiengebühren erhoben. Aufgrund seines konsekutiven Charakters richtet er sich vor allem an Absolventinnen und Absolventen mit einem Hochschulabschluss (Bachelor-, Diplom-, o. Ä.) in den Fachrichtungen Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, Management oder einer vergleichbaren Qualifikation und die ein großes Interesse an internationalen und interkulturellen Fragestellungen zeigen. Alle Lehrveranstaltungen werden ausschließlich auf Englisch durchgeführt.

Kontakt:

Prof. Dr. Stefan Bleiweis
Cathrin Hesse
E-Mail: trim.w(at)hs-karlsruhe.de

Weitere Informationen:

http://www.hs-karlsruhe.de/fakultaeten/wirtschaftswissenschaften/masterstudienga...
http://www.hs-karlsruhe.de/online-bewerbung.html

Quelle: Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft / IDW Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Global Mexiko Taiwan Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger