StartseiteAktuellesNachrichtenAusschreibungen Horizont 2020 – Aktivitäten im Bereich der Normung und Standardisierung

Ausschreibungen Horizont 2020 – Aktivitäten im Bereich der Normung und Standardisierung

Im Dezember 2013 hat die Europäische Kommission die ersten Ausschreibungen für das Förderprogramm Horizont 2020 für Forschung und Innovation veröffentlicht. Diese können auf dem Teilnehmerportal eingesehen werden. Dort finden sich auch alle wichtigen Informationen zur Teilnahme und Finanzierung sowie weitere Rahmenbedingungen.

Normungs- und Standardisierungsaktivitäten sind im Förderprogramm neben Publikationen und Patenten als Aktivitäten zur Verbreitung der Ergebnisse von Forschung und Innovation anerkannt. Eine gezielte Verknüpfung mit europäischen Normungs- und Standardisierungsprojekten wird ausdrücklich gewünscht. Im Wesentlichen unterteilt sich das Programm von Horizon 2020 in die drei Felder: Excellent Science, Societal Challenges und Industrial Leadership. In den Ausschreibungen zu den ersten beiden Feldern werden begleitende Normung und Standardisierung vereinzelt adressiert; im Bereich Industrial Leadership dagegen werden sie in sehr vielen Ausschreibungen thematisiert.

Wissenschaftler, die in ihrem Forschungsprojekt entsprechende Aktivitäten im Bereich der Normung und Standardisierung zur Verwertung der Forschungsergebnisse vorsehen möchten, sollten diese Maßnahmen und geeignete Partner bereits in den Projektantrag integrieren und entsprechende Budgets und Ressourcen einplanen. DIN bietet hier Unterstützung an und ist gern bereit, bei ausgewählten Vorhaben als Projektpartner mitzuwirken.

Alle Projektanträge werden durch Gutachter beurteilt, die die Europäische Kommission aus der Fachwelt rekrutiert. DIN würde es begrüßen, wenn normungserfahrene Experten sich der Europäischen Kommission als Gutachter zur Verfügung stellen. Die Europäische Kommission hat dazu einen Aufruf veröffentlicht.

Horizont 2020 ist das Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation für die Jahre 2014 bis 2020. Als Förderprogramm zielt es darauf ab, europaweit eine wissens- und innovationsgestützte Gesellschaft und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft aufzubauen sowie gleichzeitig zu nachhaltiger Entwicklung beizutragen. Es sind Fördermittel in Höhe von rund 77 Mrd. Euro für die Jahre 2014 bis 2020 vorgesehen.

Weitere Informationen:

http://ec.europa.eu/programmes/horizon2020/ - Förderprogramm Horizont 2020

http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/index.... - Teilnehmerportal

http://ec.europa.eu/research/index.cfm?pg=newsalert&year=2013&na=na-2211... - Aufruf Europäische Kommission

Quelle: IDW Nachrichten / DIN Deutsches Institut für Normung e.V. Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger