StartseiteAktuellesNachrichtenAustralien veröffentlicht Zuweisung von Forschungszuschüssen für 2018

Australien veröffentlicht Zuweisung von Forschungszuschüssen für 2018

Berichterstattung weltweit

Das australische Bildungsministerium hat die Aufteilung der Forschungszuschüsse aus zwei Unterprogrammen der "Research Block Grants" für 2018 veröffentlicht. So erhalten in diesem Jahr 42 Bildungsträger aus dem Hochschulbereich insgesamt 1,92 Milliarden Australische Dollar (AUD); das sind rund 1,26 Milliarden Euro.

894 Millionen AUD aus dem "Research Support Program" (RSP) werden zur Finanzierung systemischer Forschungskosten genutzt und insgesamt 1,03 Milliarden AUD fließen über das "Research Training Program" (RTP) in die Ausbildung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Ferner wurde eine Reihe von konsolidierten Datensätzen veröffentlicht, darunter zu Forschungseinkommen, Hochschulabschlüssen, Publikationen und Forschungsförderungen.

Zum Nachlesen

Quelle: Ministerium für Bildung und Weiterbildung - Australien Redaktion: Länder / Organisationen: Australien Themen: Förderung Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger