StartseiteAktuellesNachrichtenBritische Regierung legt Green Paper zu neuer Industriestrategie vor

Britische Regierung legt Green Paper zu neuer Industriestrategie vor

Berichterstattung weltweit

In dem am 23. Januar veröffentlichten Dokument stellt die britische Regierung ihre Vision für eine moderne Industriestrategie für Großbritannien vor. Forschung, Wissenschaft und Innovation spielen dabei eine wichtige Rolle.

Das Dokument "Building our Industrial Strategy: green paper" soll als Diskussionsgrundlage für die Ausgestaltung einer neuen langfristig angelegten britischen Industriestrategie dienen. In diesem Zusammenhang hat die britische Regierung eine öffentliche Konsultation gestartet und sämtliche Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft sowie Privatpersonen dazu aufgerufen, sich in den Ausgestaltungsprozess einzubringen. Eine Beteiligung an der Konsultation ist noch bis zum 17. April 2017 möglich.

Eine zentrale Rolle in dem Regierungsentwurf spielen Forschung und Innovation, als Motor für Wirtschaftswachstum. Die Regierung betont die immense Bedeutung von staatlichen Förderprogrammen für die Grundlagenforschung und von Anreizen für Unternehmen, in Forschung und Entwicklung zu investieren. Auf diese Weise soll die lang- und kurzfristige Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen gewährleistet werden. In der effizienten Verwertung von Forschungsergebnissen sieht die Regierung Potenziale, den wirtschaftlichen Ertrag von Forschungsförderung zu steigern.

Im Rahmen der Darstellung der strategischen Ausrichtung werden in dem Green Paper auch bereits getroffene oder in Planung befindliche Maßnahmen und Programme genannt: Etwa die Zusammenlegung der britischen Forschungsräte und der Innovationsagentur zu UK Research and Innovation, die Schaffung des neuen Forschungsförderprogramms Industrial Strategy Challenge Fund sowie die Erhöhung des Haushaltsetats für Forschung und Innovation.

Zum Nachlesen

Quelle: GOV.UK / VDI TZ Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Vereinigtes Königreich (Großbritannien) Themen: Förderung Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger