StartseiteAktuellesNachrichtenChina eröffnet weltweit einzigartige Freie-Elektronen-Laseranlage

China eröffnet weltweit einzigartige Freie-Elektronen-Laseranlage

Berichterstattung weltweit

Am 15. Januar wurde in Peking die Fertigstellung der Anlage bekanntgegeben, die als weltweit einzige Freie-Elektronen-Laseranlage Strahlung im vakuumultravioletten Bereich generiert.

In den letzten Jahren wurden weltweit verschiedene Forschungseinrichtungen mit Freie-Elektronen-Laser (FEL) aufgebaut. China hat nun mit der am Dalian Institute of Chemical Physics der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS) ansässigen Dalian Coherent Light Source (DCLS) eine erste eigene Einrichtung in Betrieb genommen. Der Aufbau weiterer Anlagen  unter anderem in Shanghai ist vorgesehen.  

Im Vergleich zu anderen FEL verfügt die DCLS über einen Laser, der Lichtstrahlen im vakuumultravioletten Bereich generiert und damit bestens zur Untersuchung von Moleküle und Atomen in Gasen geeignet ist. Forscher des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie stehen bereits mit der CAS in Verhandlungen, um Experimente an der Anlage durchführen zu können.

Zum Nachlesen

Science (16.01.17): China opens unique free electron laser facility

Dalian Institute of Chemical Physics (16.01.17): China Develops World’s Brightest VUV Free Electron Laser Research Facility

Quelle: Science / Chinese Academy of Science Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: China Themen: Infrastruktur Grundlagenforschung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger