StartseiteAktuellesNachrichtenContinental gründet neues Joint Venture in China

Continental gründet neues Joint Venture in China

Der internationale Automobilzulieferer Continental hat mit Huayu Automotive Systems Components (HASCO) ein neues Joint Venture unter dem Namen Continental Brake Systems (Shanghai) Co., Ltd. gegründet. Das neue Gemeinschafts­unternehmen, an dem Continental 51 Prozent der Anteile besitzt, soll die strategische Position der Continental-Division Chassis & Safety in Asien weiter festigen.

Continental Brake Systems widmet sich der Entwicklung von Bremssystem­technologien und ‑lösungen, die auf lokale und internationale Fahrzeugplattformen zugeschnitten sind. Zum Produktportfolio zählen Bremssättel für Vorder- und Hinterachse, Kombi-Bremssättel für die Hinterachse, Trommelbremsen, Bremsschläuche für Vorder- und Hinterachse, elektronische Parkbremsen und elektronische Vakuumpumpenlösungen.

Continental Brake Systems (Shanghai) Co., Ltd. beschäftigt am Unternehmenssitz Jiading ca. 160 Mitarbeiter in Verwaltung und Forschung, einschließlich Forschung & Entwicklung (F&E), Vertrieb, Projektmanagement, Einkauf, Personalwesen, Management, Kundenqualität und Finanzen. Produktionsstandorte sind Shanghai mit ca. 900 Mitarbeitern und Continental Automotive Systems Changshu Co., Ltd. mit ca. 1000 Mitarbeitern.

HASCO (60,1 Prozent SAIC, 39,9 Prozent in Streubesitz) ging aus dem Geschäftsbereich Komponenten der Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC) hervor und ist heute ein unabhängiger, internationaler Tier 0-Zulieferer (Module und Systeme) für Automobilhersteller in ganz China und potenziell auch in ausländischen Märkten. Das Unternehmen, das 2009 mit über 25.000 Beschäf­tigten einen Umsatz von RMB 24,7 Milliarden erwirtschaftete, bedient derzeit haupt­sächlich den Pkw-Markt, prüft aber auch Möglichkeiten, in den Nutzfahrzeug- und After-Sales-Markt einzusteigen.

Quelle: Continental Redaktion: Länder / Organisationen: China Themen: Mobilität Netzwerke

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger