StartseiteAktuellesNachrichtenDeutsch-Russisches Umweltforum „Wissens- und Technologietransfer im Umweltbereich – Erfahrungen und Potenziale“

Deutsch-Russisches Umweltforum „Wissens- und Technologietransfer im Umweltbereich – Erfahrungen und Potenziale“

Das Fraunhofer MOEZ veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Moskauer Staatlichen Universität für Technologien und Verwaltung in Meleus (MGUTU) und weiteren Partnern im Rahmen des Forschungsprojektes „GRETTO - Treiber und Barrieren deutsch-russischer Technologietransferprojekte im Bereich der Umwelt“ vom 23. bis 24. November 2011 ein deutsch-russisches Forum zum Thema „Wissens- und Technologietransfer im Umweltbereich“. Die Veranstaltung findet in der Republik Baschkortostan, in der Hauptstadt Ufa sowie in der Stadt Meleus statt.

Im Mittelpunkt des Forums stehen die Umweltthemen Wasserver- und entsorgung, Bioenergie und Abfall. Dabei wird der Wissens- und Technologietransfer zwischen Deutschland und Russland schwerpunktmäßig in Bezug auf Rahmenbedingungen für die bilaterale Kooperation, Umwelttechnologien sowie Nachhaltigkeit und Bildung betrachtet. Durch Vorträge aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft wird der Erfahrungsaustausch angeregt und die Optimierung des deutsch-russischen Transfers diskutiert sowie gemeinsame Handlungs- und Kooperationspotentiale identifiziert. Darüber hinaus unterstützt das Forum die Sensibilisierung für Umweltschutzthemen in der russischen Republik Baschkortostan.

Das Forum stellt eine erweiterte Abschlussveranstaltung im Rahmen des deutsch-russischen Forschungsprojekts GRETTO dar. Ziel dieses interdisziplinär konzipierten Projekts ist es, Potenziale zur nachhaltigen Verbesserung deutsch-russischer Technologietransferprojekte sichtbar zu machen und nutzenstiftende Begleitprozesse für einen erfolgreichen Transfer im Rahmen bilateraler Projekte im Bereich Forschung und Entwicklung (FuE) zu skizzieren.

Kontakt:
Helene-Olesja Betuch
Fraunhofer-Zentrum für Mittel- und Osteuropa MOEZ
Städtisches Kaufhaus Leipzig
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig
Tel.: 0341-231039153
Fax: 0341-231039190
E-Mail: helene-olesja.betuch(at)moez.fraunhofer.de

Quelle: Fraunhofer-Zentrum für Mittel- und Osteuropa MOEZ Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Deutschland Russland Themen: Energie Innovation Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger