StartseiteAktuellesNachrichtenDeutsche Nanotechnologie stellt sich auf Chinas größter Technologie-Messe vor

Deutsche Nanotechnologie stellt sich auf Chinas größter Technologie-Messe vor

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat die VDI Technologiezentrum GmbH als Experte für Innovationsbegleitung auf der Hi-Tech Fair im chinesischen Shenzhen deutsche Nanotechnologie präsentiert. Acht deutsche Aussteller knüpften auf dem Gemeinschaftsstand neue Kontakte und stellten ihre Produkte einem internationalen Publikum vor.

Die Hi-Tech Fair wird jährlich von zehn chinesischen Ministerien und Kommissionen ausgerichtet, darunter das Ministerium für Wissenschaft und Technologie, für Industrie und Informationstechnologie und für Wirtschaft. Auf einer Fläche von 100.000 Quadratmetern präsentieren rund 3.000 Aussteller aus mehr als 50 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen, etwa 500.000 Besucher waren in diesem Jahr vor Ort. Die Hi-Tech Fair ist laut den Veranstaltern zurzeit die größte und einflussreichste Technologiemesse in China.

Auf dem Gemeinschaftsstand zu Nanotechnologie „made in Germany“ waren folgende deutsche Aussteller eingebunden:

Quelle: VDI Technologiezentrum GmbH Redaktion: von Alexander Bullinger Länder / Organisationen: China Global Themen: Physik. u. chem. Techn. Engineering und Produktion

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger