StartseiteAktuellesNachrichtenDeutsches Wissenschafts- und Innovationshaus São Paulo organisiert Teilnahme der deutschen Delegation an Jahrestagung über "Nachhaltigkeit, Technologie und Soziale Integration"

Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus São Paulo organisiert Teilnahme der deutschen Delegation an Jahrestagung über "Nachhaltigkeit, Technologie und Soziale Integration"

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus - São Paulo (DWIH-SP) wird an der Jahrestagung der Brasilianischen Gesellschaft für den Fortschritt der Wissenschaften (SBPC) teilnehmen. Die 68. Jahrestagung wird vom 3. bis 9. Juli 2016 an der Universidade Federal do Sul da Bahia (UFSB) in Porto Seguro stattfinden und hat diesmal das Thema „Nachhaltigkeit, Technologie und Soziale Integration“.

Das DWIH-SP wird die Teilnahme einer wichtigen deutschen Delegation organisieren und gemeinsam mit Repräsentanten  von Universitäten und Forschungsinstitutionen aus Deutschland an einem der Stände der ExpoT&C präsent sein.

Deutsche Institutionen, die an der Teilnahme der Veranstaltung interessiert sind, können sich der vom DWIH-SP organisierten Delegation anschließen und den gemeinsamen Stand nutzen. Interessierte wenden sich bitte per E-Mail (maw(at)dwih.com.br) an Marcio Weichert. Das DWIH-SP übernimmt nicht alle Kosten für Reise und Aufenthalt, diese müssen von den Institutionen getragen werden.

Neben dem Stand wird das DWIH-SP für die Teilnehmer der Jahrestagung auch einen Runden Tisch zum Thema „Soziale Inklusion/Diversity Management” veranstalten. Dieser wird am 6. Juli von 15.30 bis 18 Uhr stattfinden. Das DWIH-SP hat für die Teilnahme an der Debatte die ehemalige Prorektorin für Diversity Management der Universität Duisburg-Essen, Prof. Dr. Ute Klammer, gewonnen. In ihrer Laufbahn als Professorin und Wissenschaftlerin für Sozialpolitik hat sie sich Fragen zu Themen wie Grundsatzfragen der sozialen Sicherung, Alterssicherung, Familienpolitik, Armut und Einkommensverteilung gewidmet. An der Diskussion wird außerdem Dr. Gregor Paul Lang-Wojtasik, Professor für Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten.

Die Einschreibungen für die 68. Jahrestagung der SBPC können über die offizielle Seite der Veranstaltung vorgenommen werden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Teilnahme des DWIH-SP an der Veranstaltung werden in Kürze veröffentlicht.

Quelle: Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus - São Paulo Redaktion: Länder / Organisationen: Brasilien Themen: Umwelt u. Nachhaltigkeit sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger