StartseiteAktuellesNachrichtenDeutschland und Frankreich bauen Zusammenarbeit mit Afrika aus

Deutschland und Frankreich bauen Zusammenarbeit mit Afrika aus

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Allianz für den Sahel: Deutschland, Frankreich und die Europäische Union haben während des 19. Deutsch-Französischen Ministerrates den Ausbau ihrer Entwicklungszusammenarbeit mit den Staaten der Sahel-Region beschlossen.

Mit der gemeinsamen "Allianz für den Sahel" sollen durch Berufsbildungsangebote und Investitionen in Landwirtschaft und Infrastruktur Arbeitsplätze vor allem für die junge Bevölkerung geschaffen werden. Mit der Initiative werden Mauretanien, Mali, Burkina Faso, Niger und Tschad auch beim Kampf gegen Korruption unterstützt.

Zum Nachlesen

Quelle: BMZ Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Burkina Faso Mali Niger Frankreich EU sonstige Länder Themen: Berufs- und Weiterbildung Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger