StartseiteAktuellesNachrichtenEducation University of Hong Kong und Pädagogische Hochschule Karlsruhe erweitern Zusammenarbeit

Education University of Hong Kong und Pädagogische Hochschule Karlsruhe erweitern Zusammenarbeit

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Die Education University of Hong Kong und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe weiten ihren Studierendenaustausch auf den Masterbereich aus. Damit stärken die bildungswissenschaftlichen Einrichtungen ihre seit 2008 bestehende Kooperation.

Bereits seit 2008 sind die Education University of Hong Kong und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe partnerschaftlich verbunden, seit 2009 besteht ein regelmäßiger Austausch von Studierenden im Bachelorbereich. Vergangene Woche vereinbarten beide Seiten, dass die bildungswissenschaftlichen Einrichtungen ihre Zusammenarbeit um den postgradualen Bereich erweitern.

Beide Hochschulen haben einen Fokus auf die Lehrpersonenausbildung und ich freue mich sehr, dass wir durch die Ausweitung des Studierendenaustauschs mit der Education University of Kong Kong wieder ein Stück internationaler geworden sind“, sagt Prof. Dr. Rippe, Rektor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Die 1994 gegründete Education University of Hong Kong ist eine staatliche Hochschule mit rund 8.300 Studierenden, die dort eine Ausbildung zur Lehrperson absolvieren oder einen nichtlehramtsbezogenen sozialwissenschaftlichen oder geisteswissenschaftlichen Abschluss erwerben.

Quelle: Pädagogische Hochschule Karlsruhe/ IDW Nachrichten Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: China Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger