StartseiteAktuellesNachrichtenEinweihung des Europäischen ENRICH Zentrums

Einweihung des Europäischen ENRICH Zentrums

Berichterstattung weltweit

Am 18. April 2018 wurde das Zentrum des EU-Netzwerks ENRICH (European Network of Research and Innovation Centres and Hubs) in Brüssel eröffnet. Die im EU-Forschungsrahmenprogramm "Horizon2020" geförderte Initiative bietet Dienstleistungen an, um europäische Forschungs-, Technologie- und Wirtschaftsorganisationen mit drei globalen Innovationsmärkten zu verbinden: Brasilien, China und den USA.

»ENRICH in Brazil« bietet 2018 bereits Dienstleistungen für private und öffentliche Akteure entlang der Innovations-Wertschöpfungskette an. Das Portfolio umfasst neben Matchmaking-Aktivitäten auch informative Studien sowie die Unterstützung von Forschungseinrichtungen und Unternehmen bei der Internationalisierung. Der Aufbau von »ENRICH in Brazil« erfolgt im Rahmen des Projekts »CEBRABIC – Centre for Europe-Brazil Business & Innovation Cooperation«.

Der DLR Projektträger ist im Projektkonsortium mit weiteren elf Institutionen aus Europa, der Türkei und Brasilien vertreten und in der Pilotphase federführend beteiligt.

Quelle: ENRICH in Brazil Redaktion: von Dr. Anneken Reise, DLR Projektträger, Europäische und internationale Zusammenarbeit Länder / Organisationen: Brasilien USA China EU Themen: Innovation Netzwerke

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger