StartseiteAktuellesNachrichtenERA-Can+: Transatlantisches Symposium zu Innovation in Toronto

ERA-Can+: Transatlantisches Symposium zu Innovation in Toronto

Am 25. Juni 2015 fanden sich mehr als 120 Teilnehmer in

Toronto am Mars Discovery District zusammen. Die Delegierten kamen aus Irland, Österreich, Deutschland, Portugal, Ungarn, Frankreich sowie den meisten kanadischen Provinzen und Territorien.

Ziele des Symposiums waren, das Bewusstsein für Chancen für Innovation und Zusammenarbeit zwischen Kanada und Europa zu erhöhen, einzelne Stärken herauszuarbeiten und die Aussichten für die künftige Zusammenarbeit in der Wissenschaft und der Privatwirtschaft durch die verfügbaren „Horizont 2020“-Mechanismen zu identifizieren.

In Podiumsdiskussionen wurden erfolgreiche kanadisch-europäische Kooperationen zwischen dem privaten und öffentlichen Sektor vorgestellt sowie die jeweiligen Stärken kanadischer bzw. deutscher Gründerzentren herausgestellt. In einer weiteren Session wurden mögliche Kooperationspotenziale zwischen Kanada und der EU, v.a. im privaten Sektor, identifiziert.

Quelle: "Aktuelles aus dem Internationalen Büro", Augabe 5, August 2015 Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Kanada Themen: Förderung Innovation Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger