StartseiteAktuellesNachrichtenEU-Forschungsförderung: "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" im neuen Rahmenprogramm Horizont Europa

EU-Forschungsförderung: "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" im neuen Rahmenprogramm Horizont Europa

Berichterstattung weltweit Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Der Programmbereich "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" (SwafS) läuft mit dem Ende von Horizont 2020 aus, jedoch werden zahlreiche SwafS-Themen unter Horizont Europa weitergeführt.

SiS.net, das europäische Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen für den Horizont-2020-Bereich "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" (Science with and for Society, SwafS) hat ein Faktenblatt zu der Verortung der bisherigen SwafS-Themen in Horizont Europa veröffentlicht. Die SwafS-Themen (z. B. Gender Equality, Citizen Science, Science Education) befinden sich nun in dem neuen Horizont-Europa-Bereich "Reformierung und Stärkung des europäischen FuI-Systems" (Reforming and Enhancing the European R&I System), der im vierten Teil des neuen EU-Rahmenprogramms verankert ist, neben den drei großen Pfeilern ("Wissenschaftsexzellenz", "Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit Europas" sowie "Innovatives Europa").

Über diesen Bereich wird der kostenlose Newsletter der neuen Nationalen Kontaktstelle (NKS) "EFR - Reformierung und Stärkung des europäischen FuI-Systems" berichten und dabei folgende Themenfelder adressieren:

  • Europäischer Forschungsraum
  • Open Access / Open Data / Open Science
  • Wirkung und Verwertung von Forschung
  • Forschungskarrieren
  • Institutioneller Wandel / Modernisierung von forschenden Einrichtungen
  • Geschlechtergleichstellung in Forschung und Innovation
  • Ethik & Integrität in der Forschung
  • Verantwortliche Forschung und Innovation (RRI)
  • Wissenschaft & Gesellschaft
  • Bürgerwissenschaft
  • Wissenschaftliche Bildung
  • Wissenschaftskommunikation

Der Newsletter ist neu zu abonnieren, da der bisherige Newsletter "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" nicht weitergeführt wird.

Zum Nachlesen

Quelle: EU-Büro des BMBF Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Ethik, Recht, Gesellschaft Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger