StartseiteAktuellesNachrichtenEU-Projekt "Power Saving Check": Drittes Partnertreffen in Italien

EU-Projekt "Power Saving Check": Drittes Partnertreffen in Italien

Vom 16. bis 18. Juni fand in Bozen ein Treffen der Partner im Erasmus+ geförderten Projekt Power Saving Check mit Vertretern aus Rumänien, Ungarn, Spanien und Deutschland sowie dem Gastgeber aus Italien statt. Ziele des transnationalen Projekts sind die Steigerung der Beschäftigungsfähigkeit Arbeitsloser durch ihre Qualifizierung zum Stromspar-Helfer sowie eine stärkere Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in einkommensschwachen Haushalten.

Für die Vertreter des neuen ungarischen Partners, der Stadtverwaltung Kiskunhalas, war dies gleich ein gelungener Einstieg in die internationale Projektarbeit. Neben Monitoring und organisatorischen Themen der Projektarbeit stand die Anpassung des Curriculums, sowie der Trainingsmaterialien für das im Dezember in Deutschland geplante Pilottraining im Vordergrund. Alle Partner liegen sehr gut im Zeitrahmen, so dass die Testphasen des Power Saving Checks in den Partnerländern voraussichtlich planmäßig durchgeführt werden können.

Die Tools zur Informationsverbreitung, wie z.B. die projekteigene Website oder der Facebook-Auftritt wurden besprochen, ebenso der generelle Arbeitsstand in Bezug auf die Öffentlichkeitsarbeit und die Bildung der regionalen Netzwerke in den Partnerländern. Die nächsten Arbeitsschritte wurden gemeinsam diskutiert, geplant und beschlossen, um die Grundlage der weiteren erfolgreichen Einhaltung der Zeitschiene zu schaffen. Abgerundet wurde das arbeitsintensive Partnertreffen mit einem Ausflug nach Meran zum Kennenlernen der Kultur Südtirols, sowie natürlich durch das hervorragende italienische Essen.

Das nächste Partnermeeting von Power Saving Check findet im Oktober 2015 in Ungarn statt. Dort werden das Pilottraining, der bis dahin entwickelte Stromsparrechner sowie die blended learning Kurse Hauptthemen sein.

Kontakt:

Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH
Doreen Mucke
Reichenbacher Str. 39
08485 Lengenfeld
Tel.: 037606-390
E-Mail: dm(at)pscherer-online.de 

Quelle: Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Italien Rumänien Spanien Ungarn EU Themen: Berufs- und Weiterbildung Energie Fachkräfte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger