StartseiteAktuellesNachrichtenFernHochschule Riedlingen: Kooperation mit spanischer Fernhochschule

FernHochschule Riedlingen: Kooperation mit spanischer Fernhochschule

Die Anfrage aus Spanien fand bei der SRH FernHochschule Riedlingen sofort eine äußerst positive Resonanz. Die renommierte spanische Fernhochschule UDIMA hatte Interesse an einer Kooperation mit der Riedlinger Hochschule signalisiert. Beide Hochschulen verbindet ein großes Wissen in Sachen Fernstudium und innovativen Lernmodellen sowie ein starkes Interessen an internationalen Kooperationen.

Ende 2012 wurde der Kooperationsvertrag geschlossen. Eine erste konkrete Folge ist die Aufnahme eines Vertreters der SRH FernHochschule Riedlingen in die von der Universidad a Distancia de Madrid (UDIMA) gegründete Europäische Forschungskooperation für neue Technologien, der nicht nur Professoren aus Europa sondern aus der ganzen Welt angehören.

Neben der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und gemeinsamen Forschungsprojekten sind auch Austauschprogramme für Studierende sowie Seminare mit Teilnehmern aus beiden Hochschulen geplant. Ebenso wie die SRH FernHochschule Riedlingen gehört die Madrider Hochschule dem Erasmus-Programm zum Studierendenaustausch in Europa an.

An der UDIMA sind knapp 4200 Studierende immatrikuliert, die von 112 Professoren betreut werden. Die private Fernhochschule verfügt über ein großes Netz an Kooperationspartnern, in Deutschland ist die SRH FernHochschule Riedlingen der einzige Partner.

„Wir freuen uns sehr über diese weitere Möglichkeit einer internationalen Zusammenarbeit, die unseren Studierenden und Lehrenden neben den Kooperationen mit unserer indischen Partnerhochschule wieder eine neue Dimension des Wissensaustauschs ermöglicht“, betont die Rektorin der SRH FernHochschule Riedlingen, Prof. Dr. Julia Sander.

Quelle: IDW Nachrichten / SRH FernHochschule Riedlingen Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Spanien Themen: Bildung und Hochschulen

Eine Initiative vom

Projektträger