StartseiteAktuellesNachrichtenFinnland erneuert Vision für internationale Aktivitäten in Hochschulbildung und Forschung

Finnland erneuert Vision für internationale Aktivitäten in Hochschulbildung und Forschung

Berichterstattung weltweit

Ein vom finnischen Bildungsministerium eingesetztes Forum zur Internationalisierung von Hochschulbildung und Forschung hat eine Vision für das Jahr 2035 entwickelt.

In der vorausgegangenen Legislaturperiode hatte die finnische Regierung ihre Strategien zur Stärkung der internationalen Dimension der finnischen Hochschulbildung und Forschung 2017-2025 verabschiedet. Zudem wurde 2018 ein Forum zur Überwachung und Umsetzung der Strategie eingesetzt. Mit Beginn der Corona-Pandemie änderten sich die Vorrausetzungen für die internationale Bildungs- und Forschungszusammenarbeit grundlegend. In der Folge beauftragte das Ministerium das Forum, die Strategie diesbezüglich zu überprüfen. Im Laufe der Überarbeitung begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, der ebenfalls Auswirkungen auf die Internationalisierung von Bildung und Forschung hat.

Das Forum zur Stärkung der internationalen Dimension der finnischen Hochschulbildung und Forschung erarbeitete gemeinsam mit verschiedenen Interessensvertretern eine Vision für internationale Aktivitäten unter den veränderten Rahmenbedingungen. In der "Vision for strengthening the international dimension of Finnish higher education and research by 2035" werden Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre, die Wettbewerbsfähigkeit Finnlands, eine vielfältige Gesellschaft, nachhaltige Entwicklung sowie ein kooperativer Ansatz auf nationaler Ebene als Eckpfeiler für die Förderung internationaler Aktivitäten hervorgehoben. Ziel ist es, die verschiedenen Akteure, wie Hochschuleinrichtungen und Agenturen im Zuständigkeitsbereich des Ministeriums auf die in der Vision genannten Punkte hin auszurichten.

Das Forum übergab das Dokument am 16. August an den finnischen Minister für Wissenschaft und Kultur Petri Honkonen.

Zum Nachlesen

Quelle: Finnisches Ministerium für Bildung und Kultur Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Finnland Themen: Bildung und Hochschulen Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger