StartseiteAktuellesNachrichtenFrankreich: SANOFI - AVENTIS verstärkt Zusammenarbeit im Forschungsbereich durch Abschluss eines Partnerschaftsvertrages mit der "Nationalen Allianz der Lebens- und Gesundheitswissenschaften" (AVIESAN)

Frankreich: SANOFI - AVENTIS verstärkt Zusammenarbeit im Forschungsbereich durch Abschluss eines Partnerschaftsvertrages mit der "Nationalen Allianz der Lebens- und Gesundheitswissenschaften" (AVIESAN)

Dies ist das erste Abkommen dieser Art zwischen den wichtigsten Forschungsakteuren im Bereich des Gesundheitswesens.

AVIESAN ("Alliance nationale pour les sciences de la vie et de la santé") wurde am 8.April 2009 auf Initiative von Forschungsministerin Valérie Pécresse gegründet. In der Allianz  haben sich CEA, CNRS, INRA, INRIA, INSERM, Institut Pasteur, IRD, die Konferenz der Universitätspräsidenten und die Konferenz der Generaldirektoren der regionalen und universitäten Krankenhauszentren zusammengeschlossen.

Die Vertragsparteien wollen gemeinsam den Erkenntnisstand in den Bereichen des Alterungsprozesses , der immun-entzündlichen Prozesse, der ansteckenden Krankheiten sowie der regenerativen Medizin weiterentwickeln. Um Kreativität zu ermöglichen, könnten die Partner - so das Gemeinsame Kommuniqué von SANOFI-AVENTIS und AVIESAN vom 17.2.2010 -  die Bildung gemeinsamer Forschungsteams, die Schaffung gemeinsamer Laboratorien, technologischer Plattformen und sogar die Gründung gemeinsamer Forschungszentren in Betracht ziehen.

Die vereinbarte Partnerschaft werde - so der Präsident von AVIESAN André Syrota - auf internationaler Ebene eine bessere wirtschaftliche Verwertung der Ergebnisse der einschlägigen französischen Forschung erlauben.

SANOFI-AVENTIS plant, im Verlaufe der nächsten fünf Jahre 50 Millionen Euro für mit dem staatlichen Forschungssektor im Einzelnen noch zu vereinbarende Partnerschaftsprojekte auszugeben.

In diesen Zusammenhang gehört auch, dass die Firma sich in einer gleichzeitig unterzeichneten "convention de mécénat" bereit erklärt hat, das zwischen CNRS und INSERM  bereits bestehende "Programm ATIP AVENIR" mitzufinanzieren. Dieses Programm hat die Förderung junger Forscher, die ihr Laboratorium in Frankreich errichten wollen, zum Gegenstand.  SANOFI-AVENTIS wird in diesem Rahmen durch eine jährliche Zuwendung die Preisträger dieses Programms finanziell fördern, "um den Geist der Zusammenarbeit und des Austauschs zwischen den Forschern des staatlichen Sektors und der pharmazeutischen Industrie anzuregen".

Der Generaldirektor von SANOFI-AVENTIS sieht in dem Zustandekommen der Partnerschaft eine erneute Bestätigung des Engagements seiner Firma, einen Beitrag zur Entwicklung von Forschung und Innovation auf dem französischen Staatsgebiet zu leisten.

Quelle: Le Figaro vom vom 18.2.2010 Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Frankreich Themen: Lebenswissenschaften

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger