StartseiteAktuellesNachrichtenGroßbritannien bereitet sich auf Industrie 4.0 vor

Großbritannien bereitet sich auf Industrie 4.0 vor

Berichterstattung weltweit

In Großbritannien beschäftigen sich verschiedene Akteure damit, die britische Industrie auf die „vierte industrielle Revolution“ vorzubereiten. Die britische Innovationsagentur Innovate UK gibt einen Überblick.

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die britische Industrie? Wo liegen Potenziale für Unternehmen? Diesen Fragen gehen in Großbritannien unterschiedliche Akteure nach, welche die britischen Unternehmen auf die sogenannte „fourth industrial revolution“ (4IR) vorbereiten wollen. Anlässlich des kürzlich stattgefundenen britischen Industry 4.0 Summits (4. bis 5. April), hat Innovate UK eine Übersicht über relevante Akteure und ihre Programme gegeben. Darunter:

  • The Knowledge Transfer Network (KTN)
  • European Enterprise Network (EEN)
  • Research Councils (RC)
  • Digital Catapult (DC)
  • High Value Manufacturing Catapult (HVMC)
Quelle: Innovate UK Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Vereinigtes Königreich (Großbritannien) Themen: Förderung Wirtschaft, Märkte Information u. Kommunikation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger