StartseiteAktuellesNachrichtenGTAI: Deutsche Produkte genießen hervorragendes Standing in Südkorea

GTAI: Deutsche Produkte genießen hervorragendes Standing in Südkorea

Das Ansehen Deutschlands und deutscher Produkte in Südkorea ist traditionell hervorragend und hat sich in den letzten Jahren noch einmal verbessert. Deutschland ist zudem bei vielen Fragen für Korea ein wichtiges Referenzmodell.

Über alle Altersgruppen hinweg sind deutsche Produkte in Südkorea sehr beliebt. Sie genießen einen hervorragenden Ruf in puncto Qualität und Zuverlässigkeit. Bei privaten Verbrauchern und industriellen Kunden haben sie einen Vertrauensbonus.

Deutsche Autos, Luxus- und Markenprodukte profitieren von diesem Image und tragen gleichzeitig zu diesem bei. Auch bei Investitionsgütern hilft ein "Made in Germany". Zum erfolgreichen Verkauf in Korea (Rep.) gehören vor allem Marken- und Kundenpflege sowie ein guter Service. Hilfreich ist auch das seit Juli 2011 angewendete Freihandelsabkommen.

Zudem ist Deutschland bei vielen Fragen für Korea ein wichtiges Referenzmodell. Beispiele sind die Förderung eines exportorientierten Mittelstands, die duale Berufsausbildung und die Deutsche Einheit. Auch der wirtschaftliche Erfolg Deutschlands in einer für Europa schwierigen Zeit steigert das Interesse der Koreaner am Land.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest.

Quelle: iMOVE / Germany Trade & Invest Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Republik Korea (Südkorea) Themen: Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger