StartseiteAktuellesNachrichtenHochschuldelegation aus Oulu/Nordfinnland zur Vertiefung der Forschungskooperation zwischen Baden-Württemberg und Finnland

Hochschuldelegation aus Oulu/Nordfinnland zur Vertiefung der Forschungskooperation zwischen Baden-Württemberg und Finnland

Vom 26. bis 30. September ist eine Hochschuldelegation aus Oulu und Nordfinnland auf Einladung des baden-württembergischen Wissenschaftsministers Prof. Dr. Peter Frankenberg zu Gast.

Ziel des Delegationsbesuchs ist es, die Forschungskooperationen von baden-württembergischen Hochschulen mit Oulu und Nordfinnland weiter auszubauen. Bereits im Oktober 2009 wurden bei einem Besuch baden-württembergischer Hochschulrektoren in Finnland mehrere Kooperationsabkommen unterzeichnet. Seit nunmehr 20 Jahren besteht ein reger Austausch zwischen dem Land und dem nordfinnischen Oulu.

Neben einem Diskussionsforum mit Minister Frankenberg und Hochschulvertretern aus beiden Ländern stehen Besuche bei baden-württembergischen Hochschulen und individuelle Kooperationsgespräche auf dem Programm. Baden-Württemberg International unterstützt das Ministerium bei der Vorbereitung des Delegationsbesuchs.

Kontakt
Baden-Württemberg International
Christina Haigis
Projektleiterin Wissenschaft, Forschung und Kunst
Tel.: +49(0)711 - 22787 - 934
E-Mail: christina.haigis(at)bw-i.de  

Quelle: (c) Baden-Württemberg International Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Finnland Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger