StartseiteAktuellesNachrichtenHuntsman investiert in Indien

Huntsman investiert in Indien

Der Geschäftsbereich Polyurethanes (PUR) plant den Bau eines neuen Systemhauses in Pune, eine Stadt in der Nähe von Mumbai, und will damit der steigenden Nachfrage, insbesondere nach MDI, nachkommen.

Der Geschäftsbereich Polyurethane (PUR) der Huntsman Corporation, Salt Lake City, UT/USA, kündigt die Erweiterung seiner PUR-Produktionskapazitäten in Indien an. 10 Mio. USD sollen in den Bau eines neuen Systemshauses in Pune, einer Stadt in der Nähe von Mumbai, investiert werden. Geplanter Produktionsbeginn ist Ende des ersten Quartals 2012.

Das neue Systemhaus soll ein älteres in Thane, eine Stadt ebenfalls in der Nähe von Mumbai, ersetzten, das nicht genügend Platz für weitere Expansion biete. Mit dem Bau des neuen Systemhauses will Huntsman der steigenden Nachfrage in Indien nach PUR, insbesondere nach der Isocyanatkomponente Diphenylmethandiisocyanat (MDI) nachkommen. Größter Abnehmer sei die aufstrebende Schuh-, Automobil- und Bauindustrie.

Quelle: Kunststoff-Nachrichten Redaktion: Länder / Organisationen: Indien Themen: Netzwerke Engineering und Produktion

Eine Initiative vom

Projektträger