StartseiteAktuellesNachrichteniMOVE: Erfolgsgeschichten deutscher Anbieter beruflicher Aus- und Weiterbildung im Ausland gesucht

iMOVE: Erfolgsgeschichten deutscher Anbieter beruflicher Aus- und Weiterbildung im Ausland gesucht

iMOVE veröffentlicht Beispiele für den erfolgreichen Bildungsexport nach Subsahara-Afrika und Osteuropa sowie für den Sektor der Erneuerbaren Energien

Für das laufende Jahr plant iMOVE drei neue Broschüren in der Veröffentlichungsreihe "Developing Skills for Employability with German Partners". Die Reihe richtet sich in erster Linie an potenzielle internationale Kunden deutscher Berufsbildungsanbieter.

In den Broschüren werden jeweils acht aktuelle Beispiele für den erfolgreichen Bildungsexport im Rahmen einer Doppelseite vorgestellt - ausführlich illustriert, mit Logo und Internetadresse des jeweiligen deutschen Kooperationspartners.

Wenn Sie als deutscher Anbieter beruflicher Aus- und Weiterbildung ein Projekt mit Partnern aus Subsahara-Afrika oder Osteuropa oder mit internationalen Partnern im Bereich der Erneuerbaren Energien realisiert haben, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.

Bitte melden Sie sich zeitnah bei iMOVE.

Kontakt:

iMOVE
Silvia Niediek
Tel.: +49 (0)228 107-1702
E-Mail: niediek(at)imove-germany.de 

Quelle: iMOVE Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Region südliches Afrika Region Ostafrika Region Westafrika EU Themen: Berufs- und Weiterbildung Fachkräfte Energie Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger