StartseiteAktuellesNachrichtenIn eigener Sache: Neue Südafrika-Seite ist online

In eigener Sache: Neue Südafrika-Seite ist online

Berichterstattung weltweit

Nach dem Ende der Apartheid begann Südafrika den Transformationsprozess seines Bildungs-, Wissenschafts- und Innovationssystems. Ziel ist es dabei, den Wandel von einer rohstoffbasierten hin zu einer wissensbasierten Wirtschaft zu vollziehen. Als Sitzland für das Square Kilometre Array (SKA) etabliert sich Südafrika derzeit als eine führende Wissenschaftsnation in der Radioastronomie.

Auf der Südafrika-Seite von Kooperation International finden Sie einen komplett überarbeiteten und neu strukturierten Länderbericht, der in 9 Teile gegliedert ist:

  •     Allgemeine Landesinformationen
  •     Zusammenfassung mit drei Überblicksabschnitten
  •     Bildungslandschaft
  •     Forschungs- und Innovationslandschaft
  •     Ministerien und Gremien
  •     Fachliche Stärken des Forschungssystems (Energie, Weltraumforschung)
  •     Politische Zielsetzungen und Programme
  •     Internationale Programmatik
  •     Bi- und multilaterale Kooperationen.

Zusätzlich wurden die Dokumente und Institutionenlinks überabeitet.

Redaktion: von Dr. Kerstin Silvestre Garcia Länder / Organisationen: Südafrika Deutschland EU Themen: Berufs- und Weiterbildung Bildung und Hochschulen Grundlagenforschung Innovation Mobilität Strategie und Rahmenbedingungen
Großaufnahme Kompass mit Landesflagge Südafrika an Flaggenmast

© Shutterstock / sundaemorning

Eine Initiative vom

Projektträger