StartseiteAktuellesNachrichtenIndien: Innovationsstarke Universitäten sollen autonomer werden

Indien: Innovationsstarke Universitäten sollen autonomer werden

Berichterstattung weltweit

Der indische Bildungsminister Prakash Javadekar hat angekündigt, erfolgreichen bzw. innovationsstarken Universitäten mehr Autonomie zugestehen und diese zu Innovationszentren machen zu wollen.

Demegegenüber sollen "schwächere" Universitäten in Zukunft stärkeren Reguliereungen unterworfen worden. Javadekar erklärte gegenüber der indischen Zeitung "The Economic Times":

"We will support good universities by giving autonomy and reduce regulation, while universities that are not performing well would be heavily regulated. The government would, however, extend support to upgrade those."

Gleichzeitig kündigte er an, Kooperationen zwischen Universitäten und der Industrie stärker zu fördern.

Zum Nachlesen:

Quelle: University World News Redaktion: von Nils Demetry Länder / Organisationen: Indien Themen: Bildung und Hochschulen Strategie und Rahmenbedingungen Innovation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger