StartseiteAktuellesNachrichtenInnovation durch Interaktion - Experteninterview aus der Medizintechnik

Innovation durch Interaktion - Experteninterview aus der Medizintechnik

Die Graduate School of Information Science in Health (GSISH) macht sich für einen neuen Wissenschaftlertypus stark, der Medizin und Informatik verbindet.

In einem Interview sprechen Dr. Petra Dorfner, Geschäftsführerin der internationalen Graduate School of Information Science in Health (GSISH) an der Technischen Universität München (TUM), und Dr. Florian Odoj, Leiter Marketing und Vertrieb bei der RAPID Biomedical GmbH, eines Zubehörherstellers für präklinische und klinische Kernspintomografie und Mitglied des Forschungsnetzwerkes German Medical Imaging in Motion, über wissenschaftliche Durchbrüche in internationalen und interdisziplinären Teams.

Das vollständige englische Interview können Sie hier lesen.

Redaktion: von , DLR Projektträger, Europäische und internationale Länder / Organisationen: Global Deutschland Themen: Fachkräfte Lebenswissenschaften

Eine Initiative vom

Projektträger