StartseiteAktuellesNachrichtenInnovation und Qualifikation: Kanada stellt neuen Plan vor

Innovation und Qualifikation: Kanada stellt neuen Plan vor

Berichterstattung weltweit

Die kanadische Regierung möchte Unternehmer und Innovatoren stärken, den Mittelstand und Innovationen fördern und die Bevölkerung mit den dazu erforderlichen Qualifikationen ausstatten.

Der neu vorgestellte Innovation and Skills Plan der kanadischen Regierung sieht vor, kleine und mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung von Forschungsergebnissen zu marktreifen innovativen Produkten zu unterstützen und die Vernetzung von öffentlicher Hand und Privatwirtschaft zu fördern. Dazu investiert die Regierung über zwei Milliarden CAD in den Strategic Innovation Fund und die Innovation Superclusters Initiative, die Anreize für Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen von Unternehmen setzen sollen. Gleichzeitig soll Unternehmen der Zugang zu bundesstaatlichen Innovationsprogrammen erleichtert und Risikokapital für schnellwachsende Unternehmen bereitgestellt werden.

Auf diese Weise möchte die kanadische Regierung eine innovative Wirtschaft schaffen, die den Mittelstand stärkt und hochwertige Arbeitsplätze generiert, welche die Bevölkerung mit den passenden Qualifikationen für die künftigen Anforderungen des Arbeitsmarktes ausstatten. Gleichzeitig erleichtert die von der kanadischen Regierung bereits vorgestellte Global Skills Strategy es Unternehmen, ausländische Fachkräfte und Forschende anzuwerben.

Zum Nachlesen

Quelle: Government of Canada Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Kanada Themen: Fachkräfte Förderung Innovation Wirtschaft, Märkte Netzwerke Berufs- und Weiterbildung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger