StartseiteAktuellesNachrichtenInternationaler Investorentag der HHL zu digitalen Innovationen im Finanz- und Mobilitätssektor

Internationaler Investorentag der HHL zu digitalen Innovationen im Finanz- und Mobilitätssektor

Die HHL Leipzig Graduate School of Management verantstaltet am 17. Juni 2015 einen Internationalen Investorentag. Ziel der englischsprachigen Veranstaltung ist es, Gründerteams aus Europa mit internationalen Geldgebern und etablierten Unternehmen zusammenzubringen und beste Geschäftsmodelle zu prämieren.

Die Digitalisierung fordert die alte Welt mit Innovationen im Finanz- und Mobilitätssektor heraus. "Connected Mobility" und "Fintec“ bestimmen die Entwicklung. Hochkarätige Vertreter internationaler Unternehmen, Investoren und erfolgreicher Start-ups werden in Keynotes sowie in Panel-Diskussionen über ihre Strategien im Kampf um Marktanteile in der neuen digitalen Welt und die Chancen neuer Start-ups diskutieren und Gründerteams mit Tipps zur Seite stehen. Im Laufe des 2. International Investors Days der HHL Leipzig Graduate School of Management erhalten die besten sechs Gründerteams, die sich im Vorentscheid durchgesetzt haben, die Gelegenheit, sich vor den internationalen Investoren zu präsentieren. Dem Team mit dem besten Businessplan winkt die Auszeichnung mit dem HHL Best Founders Award, der mit 1.500 Euro dotiert ist. Das Gründerteam mit der besten technischen Idee wird mit dem KARL-KOLLE-Preis prämiert, der ebenfalls mit 1.500 Euro dotiert ist. Zudem erhalten die beiden Gewinnerteams eine Empfehlung für die Aufnahme in das SpinLab – The HHL Accelerator.

Der 2. HHL International Investors Day wird vom Stiftungsfonds Deutsche Bank Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship (Prof. Dr. Andreas Pinkwart) in Kooperation mit der Schumpeter Juniorprofessur für Entrepreneurship und Technologietransfer (Jun.-Prof. Dr. Vivek Velamuri), die von der Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer gefördert wird, sowie dem Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Lehrstuhl für Strategisches Management und Familienunternehmen (Prof. Dr. Stephan Stubner) durchgeführt. Zusätzliche Unterstützung erhält die HHL durch das Leipziger Hochschulgründernetzwerk SMILE. Zahlreiche namhafte Sponsoren, wie beispielsweise die Blue Corporate Finance AG, die Deutsche Bank AG, KPMG, die Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer, der High-Tech Gründerfonds, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH, die taskforce - Management on Demand AG, die Porsche Leipzig GmbH, sowie die Gesellschaft der Freunde und Förderer der HHL unterstützen die Veranstaltung.

Quelle: HHL Leipzig Graduate School of Management /IDW Nachrichten Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Global Themen: Bildung und Hochschulen Innovation Förderung Wirtschaft, Märkte Mobilität

Eine Initiative vom

Projektträger