StartseiteAktuellesNachrichtenInternationales Stipendienprogramm der Khazar Universität

Internationales Stipendienprogramm der Khazar Universität

Berichterstattung weltweit

Die Khazar Universität in Baku, Aserbaidschan, ist die erste private Hochschule im Südkaukasus, die Englisch als Unterrichtssprache bei der Umsetzung internationaler Bildungsprogramme eingeführt hat. Das internationale Stipendienprogramm der Universität für 2017-2018 wendet sich an ausländische Studierende aller Nationalitäten. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2017.

Die Khazar Universität (übersetzt: "Kaspische Universität"; englisch: "Khazar University") wurde 1991 gegründet. Sie war damals die erste private Universität in einem Nachfolgestaat der Sowjetunion. Die Hochschule bietet Bachelor-, Master- und Promotionsprogramme an.

"Khazar University International Scholarship Program (KUISP)"

Programmleitlinien:

  • Ausländische Bürger aller Nationalitäten sind berechtigt, sich um ein Stipendium im Rahmen des KUISP zu bewerben.
  • Das KUISP ist für Studieninteressierte an allen Fakultäten der Universität verfügbar. Dies sind die "School of Engineering and Applied Sciences", die "School of Economics and Management",  die "School of Humanities and Social Sciences" und die "School of Education".
  • Bewerbungen im Rahmen des KUISP sind für Bachelor-, Master- und PhD-Programme möglich.
  • Pro Herkunftsland der Antragsteller werden jedes Jahr zwei Stipendien vergeben, die die Kosten der  Studiengebühren decken.
  • Das Stipendium wird für ein Jahr gewährt. Basierend auf den akademischen Leistungen der Stipendiaten ist eine Verlängerung möglich.
  • Das Stipendium deckt die Kosten der Studiengebühren für ein akademisches Jahr,  nicht aber Lebenshaltungskosten und sonstige Aufwendungen.
  • Die Khazar Universität wählt aus den eingereichten Bewerbungen geeignete Kandidaten nach Sichtung der eingreichten Unterlagen sowie nach Skype Interviews aus.

Erfolgreiche Bewerber sollten folgende Kriterien erfüllen:

  • Gute Leistungsnachweise der jeweils vorherigen Bildungsstufe (Gymnasium, Bachelor- oder Master-Studium);
  • Gute Englischkenntnisse. Standardisierte Testergebnisse sind nicht obligatorisch, jedoch haben Bewerber mit standardisierten Zertifizierungen (gültigen TOEFL/IELTS-Zertifikaten) einen Wettbewerbsvorteil;
  • Hohe Motivation, an der Khazar Universität zu studieren;
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit.

Bewerbungsschluss ist der 15. April 2017. Das Auswahlverfahren findet im April und Mai statt. Die Ergebnisse werden etwa Mitte Juni verkündet.

Der vollständige Ausschreibungstext steht in englischer Sprache auf der Webseite der Khazar Universität zur Verfügung. Dort sind auch die entsprechenden Bewerbungsformulare verlinkt.

Kontakt

KUISP International Affairs Office
t
el.: (+ 994 12) 421 79 16 (240)
tel.: (+ 994 12) 421 17 08
E-Mail: international(at)khazar.org

Quelle: Khazar Universität Redaktion: von Stephanie Franke Länder / Organisationen: Aserbaidschan Global Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger