StartseiteAktuellesNachrichtenKonferenz zum 20. Jahrestag des deutsch-polnischen Grenzvertrages am 2./3. November

Konferenz zum 20. Jahrestag des deutsch-polnischen Grenzvertrages am 2./3. November

Zu einer Konferenz „Oder-Neiße-Grenze: Vom Trennenden zum Verbindenden“ anlässlich des 20. Jahrestages des Deutsch-Polnischen Grenzvertrags, 40 Jahre Warschauer Vertrag und 60 Jahre Görlitzer Abkommen lädt die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) vom 2. bis 3. November 2010 ein.

Anlässlich der im Jahr 2010 zu begehenden Jubiläen der für die deutsch-polnischen Beziehungen bedeutsamen bilateralen Grenzabkommen veranstaltet die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) diese Konferenz in Kooperation mit der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit Warschau. Das Leitthema fragt nach den Entwicklungen an der gemeinsamen Grenze und den gegenwärtigen und zukünftigen Möglichkeiten zur Gestaltung der deutsch-polnischen Beziehungen.

Zur Eröffnung wird am 2. November um 18.15 Uhr in der Großen Aula des Collegium Polonicum Slubice (Polen) ein Gesprächsabend mit den ehemaligen Außenministern Dr. Hans-Dietrich Genscher und Prof. Władysław Bartoszewski stattfinden.

Die amtierenden Außenminister Radosław Sikorski und Dr. Guido Westerwelle sprechen zum Abschluss am 3. November ab 16.30 Uhr im Audimax der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Logenstraße 2.

Eingeladen sind alle Interessierten: Bürger der Grenzregion sowie Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Kultur, Medien und Zivilgesellschaft. Sie sind herzlich eingeladen, dem interdisziplinären Austausch von Wissenschaft und Politik am 2. und 3. November an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) beizuwohnen.

Anmeldungen zur Konferenz sind online bis zum 28. Oktober 2010 möglich unter dem Link: http://www.europa-uni.de/de-pl-konferenz2010 oder per Fax unter Angabe von Vorname, Name, Geburtsdatum, E-Mail- und Post-Adresse an: Fax: +49 335 - 5534 - 4600.

Das Programm der Konferenz ist unter dem selben Link abrufbar.

Kontakt
Ingo Schuster
Tel.: 0335 - 5534 - 4274
E-Mail: presidents(at)europa-uni.de

Quelle: Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Polen Themen:

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger