StartseiteAktuellesNachrichtenKooperationsabkommen zwischen der University of Malaya und der Universität Rostock unterzeichnet

Kooperationsabkommen zwischen der University of Malaya und der Universität Rostock unterzeichnet

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bereits seit 2013 unterhält das Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Rostock enge Beziehungen mit dem Asia Europe Institut (AEI) an der University of Malaya (UM) in Kuala Lumpur. Diese wurden jüngst auch auf eine Zusammenarbeit zwischen den jeweiligen Fakultäten ausgeweitet und jetzt formalisiert. Am 6. September 2019 tauschten Professor Jörn Dosch, Prodekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, und Professorin Sarinah Low Wah Yun, Vize-Direktorin des AEI, die Kooperationsurkunden aus.

Die Rektoren der beiden Universitäten, Professor Wolfgang Schareck und Datuk Ir. Dr. Abdul Rahim Hashim, hatten bereits zuvor das „Memorandum of Understanding“ unterzeichnet. An dem Festakt und der anschließenden Gastvorlesung von Professor Dosch zu den europäisch-asiatischen Beziehungen nahmen etwa 80 Mitarbeitende, Studierende und Gäste teil, darunter mehrere Botschafter der EU-Mitgliedsstaaten in Kuala Lumpur.

Als älteste Universität Malaysias, die in ihrer jetzigen Form 1962 gegründet wurde, hat sich die UM als führende Hochschule des Landes etabliert. Vor einigen Jahren schaffte sie den Sprung in die Top 100 der besten Universitäten der Welt und nimmt im aktuellen QS World University Ranking 2020 Platz 70 ein. Die University of Malaya verfügt über 12 Fakultäten und wird von 27.000 Studierenden besucht.

Das Kooperationsabkommen wird zunächst dem Austausch von Studierenden und Lehrenden der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultäten der beiden Universitäten und der gemeinsamen Umsetzung von Forschungsprojekten dienen, steht aber auch anderen Fakultäten offen. Dem nationalen malaysischen Nachrichtensender Astro Awani war das Kooperationsabkommen eine dreißigminütige Sondersendung zur Rolle der EU in Südostasien wert, bei der Professor Dosch Rede und Antwort stand.

Quelle: Universität Rostock via IDW Redaktion: von Andreas Ratajczak, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Malaysia Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger