StartseiteAktuellesNachrichtenMedizintechnikverbände aus Deutschland und Singapur unterzeichnen Memorandum of Understanding

Medizintechnikverbände aus Deutschland und Singapur unterzeichnen Memorandum of Understanding

SPECTARIS und AMDI wollen Zusammenarbeit fördern und für unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen sensibilisieren

Der Industrieverband SPECTARIS und AMDI (Association of Medical Device Industry Singapore) unterzeichneten am 12. November auf der Fachmesse MEDICA ein „Memorandum of Understanding“ (MoU). Mit der Unterzeichnung der Absichtserklärung wollen die beiden Verbände ihre Medizintechnikindustrien stärken und sich insbesondere gegenseitig über die jeweiligen Entwicklungen ihrer unterschiedlichen Systeme mit ihren Zulassungshürden austauschen.

Im Fokus stehen dabei vor allem regulatorische Herausforderungen sowohl in den Ländern des Verbands Südostasiatischer Nationen (ASEAN) wie Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam als auch in Europa. In diesem Jahr unterzeichneten die ASEAN-Länder eine gemeinsame Medizinprodukte-Richtlinie, die „ASEAN Medical Device Directive“. Somit bedeutet die verstärkte Zusammenarbeit zwischen SPECTARIS und AMDI für die deutschen exportstarken Medizintechnik-Unternehmen nicht nur eine Brücke zu Singapur sondern auch zu den übrigen südostasiatischen ASEAN-Staaten.

Quelle: Spectaris - Verband der Hightech-Industrie Redaktion: von Alexander Bullinger Länder / Organisationen: Indonesien Malaysia Philippinen Singapur Thailand Vietnam Themen: Lebenswissenschaften Strategie und Rahmenbedingungen Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger