StartseiteAktuellesNachrichtenMultimediaportal der Initiative Wissenschaft dokumentiert studentische Auslandserfahrungen

Multimediaportal der Initiative Wissenschaft dokumentiert studentische Auslandserfahrungen

Sechs Monate nach Indien? Studieren in Südamerika oder doch lieber mit Erasmus durch Europa? Das Studium ist der optimale Zeitpunkt, um andere Länder und Kulturen kennenzulernen, neue spannende Menschen zu treffen und Auslandserfahrung zu sammeln. Mit welchen Erwartungen Studentinnen und Studenten in ihr Auslandsemester gehen und welche Erfahrungen sie dort sammeln, kann man unter www.wissen.hannover.de im Multimediaportal der Initiative Wissenschaft mitverfolgen.

Das Hochschulbüro für Internationales berät Studierende der Leibniz Universität, die den Wunsch haben, ein oder mehrere Semester im Ausland zu verbringen und hat eine Übersicht über die wichtigsten Schritte erstellt. Mehr Infos unter http://www.international.uni-hannover.de/ausland.html.

Das bundesweit einmalige Multimediaportal rund um Forschung und Studium in Hannover ist seit 2013 online. Unter dem Motto „studieren.forschen.wissen“ werden Forschungsprojekte, Lehrinhalte und studentisches Leben vorgestellt. Das neue Internetportal ist ein Projekt der der Initiative Wissenschaft Hannover, in der sich seit sechs Jahren die hannoverschen Hochschulen, das Fraunhofer ITEM, das Studentenwerk und die VolkswagenStiftung zusammen mit der Landeshauptstadt engagieren. Weitere Partner von www.wissen.hannover.de sind der Madsack-Verlag, die hannoverimpuls GmbH mit ihrer Tochter Hannover.de Internet GmbH sowie die Technische Informationsbibliothek.

Kontakt:

Mechtild Freiin v. Münchhausen
Leiterin des Referats für Kommunikation und Marketing &
Pressesprecherin der Leibniz Universität Hannover
Tel.: +49 511 762 5342
E-Mail: kommunikation(at)uni-hannover.de 

Quelle: Leibniz Universität Hannover / IDW Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Global Themen: Bildung und Hochschulen

Eine Initiative vom

Projektträger