StartseiteAktuellesNachrichtenNationale Kontaktstelle Umwelt richtet Forum zu UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung in der EU-Forschungsförderung ein

Nationale Kontaktstelle Umwelt richtet Forum zu UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung in der EU-Forschungsförderung ein

Berichterstattung weltweit

Die Europäische Kommission ist bisher zurückhaltend mit Hinweisen, wie die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen in die Projektanträge einfließen sollen. Das Forum soll daher einen Raum bieten, um Erfahrungen auszutauschen.

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) sind politische Ziele der Vereinten Nationen. Sie sollen eine nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene weltweit befördern. Die EU-Kommission hat sich verpflichtet, mit ihrer Politik zur Umsetzung der Ziele beizutragen, und hat diese in das Arbeitsprogramm 2018–2020 für das Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020 aufgenommen; die Maßnahmen im Programmbereich "Societal Challenge 5" (SC5 - Climate action, environment, resource efficiency and raw materials) zielen auf die Unterstützung der SDGs sowie des Pariser Klimaabkommens.

Die NKS Umwelt hat ein Informationsangebot zusammengestellt, aus dem hervorgeht, welche SDGs bei den jeweiligen Ausschreibungen bzw. Themen des Arbeitsprogramms der SC5 im Vordergrund stehen.

Quelle: NKS Umwelt, NKS Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger