StartseiteAktuellesNachrichtenNeue Dokumentenserie zu geistigem Eigentum in der EU gestartet

Neue Dokumentenserie zu geistigem Eigentum in der EU gestartet

Berichterstattung weltweit

Ziel der Serie es, das Bewusstsein für geistiges Eigentum sowie die Unterstützungsmöglichkeiten insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen in den europäischen Regionen hervorzuheben.

Die Serie "IP Country Specials" wird vom European Helpdesk für geistiges Eigentum herausgegeben. Mit Hilfe von Interviews, Fallstudien und Infografiken werden Herausforderungen, wichtige Fakten und relevante Themen im Zusammenhang mit geistigem Eigentum und Innovation in verschiedenen europäischen Ländern dargestellt. Die erste Ausgabe der Dokumentenserie legt den Schwerpunkt auf Kroatien.

Quelle: CORDIS forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft / European IPR Helpdesk Redaktion: Länder / Organisationen: EU Kroatien Themen: Wirtschaft, Märkte sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger