StartseiteAktuellesNachrichtenNeue ukrainische Nationale Kontaktstelle für Horizont 2020 an der Universität Uschhorod eingerichtet

Neue ukrainische Nationale Kontaktstelle für Horizont 2020 an der Universität Uschhorod eingerichtet

Ende Februar 2014 wurde an der ukrainischen Nationalen Universität Uschhorod (Uzhgorod) eine neue Nationale Kontaktstelle (NKS) für das EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020 eingerichtet. Sie betreut die Themenbereiche Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen sowie Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und limnologische Forschung und Biowirtschaft.

Bereits zwischen 2006 und 2013 arbeitete an der Universität Uschhorod ein Zentrum für grenzüberschreitende wissenschaftliche Zusammenarbeit. Dieses hat einige Aktivitäten gerade in den Bereichen Gesundheit und Bioökonomie in Wege geleitet. Die Universität initiierte insbesondere den Aufbau der ukrainischen nationalen technologischen Plattform „Nahrung für Leben“. Außerdem war die medizinische Fakultät an den ersten im Rahmen des Programms der östlichen Partnerschaft finanzierten FP7-Projekt beteiligt.

Ende Februar 2014 wurde nun an der Universität die NKS für die Themenbereiche Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen sowie Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und limnologische Forschung und Biowirtschaft in Horizont 2020 eingerichtet. Sie wird von Prof. Nadia Boiko geleitet. Die Arbeit der NKS dient der Integration der ukrainischen Wissenschaft in die europäische Forschungslandschaft und speziell der Unterstützung der Teilnahme ukrainischer Wissenschaftler an Horizon 2020 in den genannten Themenbereichen. Diese gelten dabei auch als Schwerpunkte für das Entwicklungsprogramm des Transkarpatengebietes.

Insgesamt gibt es derzeit in der Ukraine 25 NKS für Horizont 2020. Grundlage für ihre Einrichtung war eine Anordnung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Ukraine vom 20. Dezember 2013 „Über den Aufbau von nationalen Kontaktstellen“.

Allgemeine Hinweise zu den NKS für Horizont 2020 mit Suchoptionen nach Ländern und anderen Kriterien finden sich auf der Seite der EU.

Informationen zu dem von der Bundesregierung eingerichteten NKS-Netzwerk in Deutschland sind unter http://www.horizont2020.de/beratung-nks-netzwerk.htm verfügbar.

Quellen: Ansprechpartner für Forschungskooperationen im Auftrag des BMBF bei DEinternational Ukraine auf der Grundlage von http://mediacenter.uz.ua/news/ und Projektträger im DLR, Europäische und Internationale Zusammenarbeit.

Redaktion: Länder / Organisationen: EU Ukraine Themen: Netzwerke Bildung und Hochschulen Information u. Kommunikation sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Eine Initiative vom

Projektträger