StartseiteAktuellesNachrichtenNeue Webinarreihe “Quo vadis Europa?” auf dem Alumniportal Deutschland

Neue Webinarreihe “Quo vadis Europa?” auf dem Alumniportal Deutschland

Das Webinar diskutiert in den insgesamt acht Modulen die Perspektiven der Europäischen Union. Zur XXIII. Sommerakademie des Gustav-Stresemann Institutes „Europa trotz(t) Krise“ verknüpfen sich beide Veranstaltungen. Virtuell kann man so viele Fragestellungen der Akademie aktiv verfolgen.

Die Europäische Union steht aktuell vor einer großen Zerreißprobe – mittlerweile sind mehrere Mitgliedsstaaten unter den Rettungsschirm getreten. Während die Europäische Union versucht, die Währungsunion durch Reformen und Rettungspakete zu stabilisieren, steht sie insgesamt vor einer großen Frage:

Kann sie die Türen des Europäischen Hauses für künftige EU-Erweiterungen öffnen? So sieht Art 49 des Vertrages über die Europäische Union vor, dass jeder europäische Staat einen Antrag auf Aufnahme in die Europäische Union stellen kann. Seit Beginn der Gemeinschaft ist die Geschichte der europäischen Integration durch solche Erweiterungsetappen geprägt. Unter dem Titel „Quo vadis Europa?“ wird in dem Webinar die Europäische Union unter dem Blickwinkel der aktuellen Erweiterungsmöglichkeiten unter die Lupe genommen.

Das Webinar diskutiert in den insgesamt acht Modulen die Perspektiven der Europäischen Union. Zur XXIII. Sommerakademie des Gustav-Stresemann Institutes „Europa trotz(t) Krise“ verknüpfen sich beide Veranstaltungen. Virtuell kann man so viele Fragestellungen der Akademie aktiv verfolgen.

Im Vorfeld des Webinars besteht für zwei aktive Teilnehmende der Webinargruppe die Chance, die Teilnahme an der Sommerakademie 2012 mit einer Reise nach Bonn und Brüssel zu gewinnen.

Ab Juli geht es los. Die letzte Session findet im September statt. Die Sessions können auch im Nachhinein angeschaut und Diskussionen angestoßen werden.

Grundsätzliche Voraussetzung ist eine Internetverbindung und die vorherige kostenfreie Anmeldung im Portal. Weitere Infos zur Teilnahmevoraussetzung, dem Gewinnspiel und Inhalten der einzelnen Module erfahren Sie nach Ihrem Beitritt in die Webinargruppe in der Alumniportal Deutschland Community.

Registrieren Sie sich und nehmen Sie teil unter www.alumniportal-deutschland.de/ankuendigung-webinar-europa

Das Team des Alumniportals Deutschland freuen uns auf alle Interessierten!

Quelle: Alumniportal / DAAD Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: EU Themen: sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Eine Initiative vom

Projektträger