StartseiteAktuellesNachrichtenNeuer Bericht zur Mobilität von Lernenden in Europa erschienen

Neuer Bericht zur Mobilität von Lernenden in Europa erschienen

Berichterstattung weltweit

Die aktualisierte Eurydice-Plattform "Mobility Scoreboard" und der neueste Hintergrundbericht für 2018/2019 informieren über Fragen der Mobilität von Lernenden aus 38 europäischen Ländern.

Der Eurydice-Hintergrundbericht zur Hochschulbildung bietet aktualisierte Hintergrundinformationen zu den Themen Information und Beratung, Vorbereitung auf Fremdsprachen, Übertragbarkeit von Stipendien und Darlehen, Teilnahme benachteiligter Lernender, Anerkennung von Lernergebnissen und automatische Anerkennung von Qualifikationen. Die Informationen umfassen die 28 EU-Mitgliedstaaten sowie Albanien, Bosnien und Herzegowina, die Schweiz, Island, Liechtenstein, Montenegro, Nord-Mazedonien, Norwegen, Serbien und die Türkei.

Der Eurydice-Hintergrundbericht unterstützt das "Mobility Scoreboard" der Europäischen Kommission. Alle Indikatoren des "Mobility Scoreboard" werden auf einer Online-Plattform veröffentlicht, die es dem Benutzer durch dynamische Karten ermöglicht, das politische Umfeld für die Lernmobilität in Europa auf einen Blick zu verstehen.

Der Hintergrundbericht zur Hochschulbildung 2018/19  ist als PDF-Datei in Englischer Sprache zum Herunterladen verfügbar.

Quelle: Eurydice, EU-Büro des BMBF Redaktion: von Mirjam Buse, VDI TZ GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger