StartseiteAktuellesNachrichtenOnline-Angebot des Statistikinstituts der UNESCO: Wieviel investiert Ihr Land in Forschung und Entwicklung?

Online-Angebot des Statistikinstituts der UNESCO: Wieviel investiert Ihr Land in Forschung und Entwicklung?

Berichterstattung weltweit

Ein im September vorgestelltes Online-Angebot des UNESCO-Statistikinstituts, mit dem sich aktuelle Daten zu Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE) international vergleichen lassen, verdeutlicht, welche Länder führend sind. Rund 80 Prozent der weltweiten FuE-Ausgaben verteilen sich auf zehn Länder.

An erster Stelle des Rankings rangieren die USA mit FuE-Ausgaben in Höhe von 457 Mrd. US-Dollar nach Kaufkraftparität, davon entfallen rund 70 Prozent auf die Wirtschaft. Direkt dahinter folgt China mit Ausgaben in Höhe von 369 Mrd. US-Dollar (Anteil der Wirtschaft: 77 Prozent). Derzeit steigen die FuE-Ausgaben Chinas jährlich um 18,3 Prozent, während der Durchschnitt für Länder mit mittlerem und hohem Einkommen bei nur 1,4 Prozent liegt.

Herausgestellt wird gleichzeitig die Bedeutung der FuE-Ausgaben der Wirtschaft: Deren Anteil liegt für die ersten 15 Länder (mit Ausnahme Brasiliens) bei mindestens 50 Prozent, bei den ersten sechs Ländern (neben den USA und China sind dies: Japan, Deutschland, Südkorea und Frankreich) sogar bei mindestens 65 Prozent.

Zum Nachlesen:

Quelle: SciDevNet Redaktion: von Nils Demetry Länder / Organisationen: UNESCO Global Themen: Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger