StartseiteAktuellesNachrichtenOTH Regensburg kooperiert erstmals mit einer Universität in Vietnam

OTH Regensburg kooperiert erstmals mit einer Universität in Vietnam

Kooperationsvertrag sieht Zusammenarbeit in Forschung und Lehre in der Informatik vor

Zu den 175 ausländischen Partnerhochschulen der OTH Regensburg zählt seit Kurzem die vietnamesische Hanoi University of Science and Technology (HUST). Ein entsprechender Kooperationsvertrag zwischen der Fakultät Informatik und Mathematik der OTH Regensburg und der Fakultät für Informatik und Kommunikationstechnologie der HUST sieht eine fünfjährige Zusammenarbeit in Forschung und Lehre vor.

„Vietnam ist auch für Unternehmen aus der Oberpfalz ein wichtiger internationaler Produktionsstandort. In Bezug auf das Offshoring von IT-Dienstleistungen ist Vietnam, neben Indien, eines der aufstrebenden Länder“, sagt Prof. Dr. Thomas Waas, Dekan der Fakultät Informatik und Mathematik der OTH Regensburg.

Die Partnerschaft kam maßgeblich über Dr. Nhu Nguyen-Thien, einen ehemaligen Ingenieur der Continental AG, zustande. Er stand im Rahmen von Praktika und Abschlussarbeiten in Kontakt mit der OTH Regensburg. Von Seiten der vietnamesischen Universität erhofft man sich von dem Partnerschaftsabkommen unter anderem, „von dem fortschrittlichen Modell der Hochschulausbildung der Bundesrepublik Deutschland zu lernen“, wie der dortige Dekan Prof. Huynh Quyet Thang sagt.

Ganz konkret wird derzeit bereits ein Studierenden- und Dozentenaustausch vorbereitet. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Forschungsinteressen steht das Thema „Offshoring von IT-Dienstleistungen“. Unter Offshoring versteht man die Verlagerung einzelner Aufgabenbereiche eines Unternehmens ins Ausland.

Quelle: Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg / IDW Nachrichten Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Vietnam Themen: Bildung und Hochschulen

Eine Initiative vom

Projektträger