StartseiteAktuellesNachrichtenPraxisbericht: Ausbildung zu Schlossern und Elektrikern in Indien

Praxisbericht: Ausbildung zu Schlossern und Elektrikern in Indien

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Seit 2015 bildet Siemens jährlich 108 Jugendliche zum Schlosser oder zum Elektriker im eigenen Ausbildungszentrum auf dem Siemens Fabrikgelände in Indien/Navi-Mumbai aus.

Mit einer Kapazität von 216 Auszubildenden kann die Siemens Technical Academy jährlich insgesamt 108 Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren eine Ausbildung ermöglichen. Somit werden jedes Jahr 72 Jugendliche für die Ausbildung zum Elektriker und 36 Jugendliche für die Ausbildung zum Schlosser in die Akademie aufgenommen. Siemens Indien hat sich auch zum Ziel gesetzt, die Anzahl der weiblichen Mitarbeiter zu erhöhen, und das Trainingszentrum möchte aktiv dazu beitragen.

  • Zum vollständigen Artikel auf der Webseite der Initiative zur Internationalisierung deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen iMOVE
Quelle: iMOVE Redaktion: Länder / Organisationen: Indien Themen: Berufs- und Weiterbildung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger