StartseiteAktuellesNachrichtenRussland will Spitzenuniversität aufbauen

Russland will Spitzenuniversität aufbauen

Nach Berichten von russland.ru schlug der Vorsitzende der Russischen Akademie der Wissenschaften Juri Ossipow auf einem Treffen mit Präsident Putin die Gründung einer russischen Universität vor, die einen Spitzenplatz im internationalen Ranking belegen soll.

Die Aufgabe, eine Universität zu Gründen, die es unter die 100 führenden Hochschulen der Welt schafft, hatte Präsident Putin bereits erteilt. Ossipow erinnerte ihn nun an dieses Vorhaben und informierte ihn, dass sämtliche Vorbereitungen dazu bereits getroffen sein und nur noch die formale Zustimmung benötigt werde. Der Plan sieht vor, eine vereinigte akademische Universität zu gründen, die sich vorwiegend über die wissenschaftliche Forschung international verdient macht. Putin äußerte sich dem Vorhaben gegenüber positiv, mahnte aber an, die wissenschaftliche Ausbildung nicht zu vernachlässigen.

Quelle: russland.RU die Internet-Zeitung Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Russland Themen: Bildung und Hochschulen Infrastruktur

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger