StartseiteAktuellesNachrichtenRWTH Aachen: Master’s College der Fachgruppe Physik unterstützt internationale Studierende

RWTH Aachen: Master’s College der Fachgruppe Physik unterstützt internationale Studierende

Die Fachgruppe Physik der RWTH Aachen bietet umfangreiche Unterstützungsangebote, die insbesondere internationalen Studierenden zu einem erfolgreichen Mastertudium am Standort Aachen verhelfen sollen.

Masterstudierende der Physik erhalten durch das Master´s College die Möglichkeit fehlende Kenntnisse, die für ein erfolgreiches Masterstudium grundlegend sind, über studienbegleitende Brückenkurse nachzuholen. Es sind in der Regel ausländische Studienbewerber und Studienbewerberinnen, denen aus dem Bachelorhochschulstudium spezifische Fachkenntnisse und Qualifikationen fehlen.

Bei einer Zulassung zu einem Masterstudium an der RWTH müssen in der Regel bestimmte Kenntnisse im Auflagenverfahren bis zur Anmeldung der Masterarbeit nachgeholt werden. Um in der wichtigen Qualifikationsphase des Masterstudiums diese Auflagen nicht durch den Besuch von Modulen eines deutschsprachigen Bachelorstudiums erfüllen zu müssen, können Studierende diese nun extra curricular und englischsprachig direkt im Rahmen des Masterstudiums absolvieren.

Vorrangiges Ziel des Master’s College ist es, internationale Studierende optimal auf ein Studium an der RWTH Aachen vorzubereiten. Zu diesem Zweck werden im Masterstudium Brückenkurse angeboten, in denen u.a. Kenntnisse der theoretischen Physik entsprechend der Bedürfnisse der Studierenden vermittelt werden. Komplementiert wird das Programm durch studienbegleitende Sprachkurse, fachspezifische Trainings zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten sowie zum Aufbau interkultureller Kompetenzen.

Neben der fachbezogenen Beratung wird über die erste Informationsfindung hinaus durch eine umfassende Begleitung und Betreuung der Studierenden Unterstützung geleistet; beispielsweise bei der Bewerbung um Stipendien, Behördengängen oder der Suche nach einer Unterkunft.

Mit den Maßnahmen des Master’s College sollen für Studierende bereits in der Studieneingangsphase optimale Voraussetzungen für eine frühzeitige Integration in das soziale und organisatorische Hochschulsystem und das Leben und Studieren am Standort Aachen geschaffen werden. Übergeordnetes Ziel der Fachgruppe Physik ist es die Studierenden des englischsprachigen Masterstudiengangs auf anspruchsvolle berufliche Tätigkeiten in einem internationalem Umfeld vorzubereiten, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchs durch eine deutliche Verringerung der Studienabbrecher und die Erhöhung der Anzahl von erfolgreichen Studierenden und Absolventen an der RWTH Aachen.

Letztlich wird durch die enge fachspezifische soziale und organisatorische Integration das Fundament für nachhaltige Kooperationen durch international vernetzte Alumni mit Bindung zur RWTH Aachen gelegt. Die Qualifizierungsangebote des Master´s College der Fachgruppe Physik sollen zukünftig auch auf weitere Masterstudiengänge der RWTH Aachen übertragen werden.

Kontakt

Frau Julia Anton steht für Fragen und weitere Auskünfte sehr gerne zur Verfügung: Tel.: +49 241 / 80 – 23 544, Email: j.anton(at)academy.rwth-aachen.de.

Quelle: RWTH Aachen Master’s College Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Global Themen: Bildung und Hochschulen Fachkräfte

Eine Initiative vom

Projektträger