StartseiteAktuellesNachrichtenStatistikinstitut der UNESCO aktualisiert Daten zum Bildungsniveau

Statistikinstitut der UNESCO aktualisiert Daten zum Bildungsniveau

Berichterstattung weltweit

Das Statistikinstitut der UNESCO hat die Daten über das Bildungsniveau und die durchschnittliche Anzahl der besuchten Schuljahre für die erwachsene Bevölkerung (25 Jahre und älter) aktualisiert.

Die Daten wurden Ende Februar um neun Länder erweitert und geben nun Aufschluss über die Entwicklung in insgesamt 147 Ländern. Die Erfassung des Bildungsniveaus orientiert sich an der ISCED 2011-Klassifizierung („International Standard Classification of Education“), die bereits in der neuesten Ausgabe (2015) der jährlichen Publikation „Education at a Glance“ verwendet wurde.

Quelle: Statistikinstitut der UNESCO / VDI Technologiezentrum Redaktion: Länder / Organisationen: Global UNESCO Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger